Mannschaftsstärke

Die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Hirrlingen beträgt 52 Feuerwehrangehörige (Stand 01.01.2015).

Sie wird von Kommandant Markus Hofelich geleitet.

Aufgaben

Die Aufgaben der Einsatzabteilung sind das, mit was die Feuerwehr im Allgemeinen verbunden wird.

Sie teilen sich gemäß den Vorgaben des Feuerwehrgesetzes für Baden-Württemberg in Pflichtaufgaben und weitere Aufgaben.

Zu den Pflichtaufgaben gehören:

  • die Brandbekämpfung,
  • die Hilfeleistung bei öffentlichen Notständen,
  • die technische Hilfe zur Rettung von Menschen und Tieren aus lebensbedrohlichen Lagen

Die weiteren Aufgaben bestehen aus

  • der Abwehr von Gefahren für Menschen und Tiere bei anderen Notlagen,
  • der Brandschutzaufklärung und -erziehung,
  • dem Feuersicherheitsdienst.

Gliederung

Mehr zur Gliederung der Einsatzabteilung finden Sie hier.

Ausbildung

Näheres zur Ausbildung der Einsatzabteilung finden Sie hier.

Eintritt in die Einsatzabteilung

In die Einsatzabteilung können Personen ab dem 17. Lebensjahr aufgenommen haben, die die im Feuerwehrgesetz genannten Voraussetzungen erfüllen.

Das heißt:

  • sie müssen den gesundheitlichen Anforderungen gewachsen sein,
  • sie müssen geistig und charakterlich geeignet sein,
  • sie müssen sich zu einer längeren Dienstzeit bereit erklären,
  • sie dürfen nicht die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlichter Ämter verloren haben,
  • sie dürfen nicht wegen Brandstiftung verurteilt worden sein.

Über die Aufnahme entscheidet der Feuerwehrausschuss. Nach dessen Befürwortung beginnt eine 12monatige Probezeit, die ebenfalls vom Ausschuss verkürzt oder verlängert werden kann.

Wenn Sie Fragen zur Arbeit der Einsatzabteilung oder Interesse am Mitmachen haben, dann zögern Sie nicht, Ihre Frage auf dem folgenden Kontaktformular loszuwerden.

Interesse an der Feuerwehr?

Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Ihre Adresse:
Ihre Mitteilung: